News Ticker

Hochwasser an der Innerste sorgt für große Überschwemmungen

Sarstedt (ger). Der Dauerregen vom vergangenen Wochenende sorgte auch am Montagmorgen für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren aus Sarstedt, Giesen, Algermissen und Harsum, sowie für das THW Sarstedt. In allen Orten wurden zahlreiche Keller und Garagen, sowie Straßen und Felder überflutet; die Innerste stößt langsam aber sicher an die Kapazitätsgrenze. In Sarstedt drohte ein am Fluss gelegenes Restaurant vollzulaufen und musste mit Sandsäcken geschützt werden. Auch in der Innenstadt wurden Sandsäcke verteilt. In Ahrbergen musste die Feuerwehr in der Nacht zu Montag einen Deich bauen, um eine eventuelle Überflutung im Industriegebiet wie im Jahre 2007 zu vermeiden. Die Ahrberger, die diese Bilder nun wieder vor Augen haben, haben Angst dieses noch einmal zu erleben. Einen ausführlichen Bericht zum Hochwasser und dessen Schäden gibt es in der nächsten Kleeblattausgabe.

Foto: Gerecke