News Ticker

Abgrillen der Sportabzeichengruppe des TKJ Sarstedt

Sarstedt (sr). Die Witterung verhieß nichts Gutes, es war kühl aber trocken. Dennoch blickte das Abnehmerteam für das Sportabzeichen besorgt zum Himmel und hoffte, dass ihre Veranstaltung angenommen würde. Schnell aber war die Sorge verflogen, denn gut fünfzig Sportlerinnen und Sportler, unter ihnen der Lauftreff und die Petanque Sportler, ließen sich die Bratwürste sowie Steaks schmecken. Diese wurden von den Grillmeistern Erich Kuhnert und Peter Schwiethal gut aufgelegt und auch kühle Getränke standen bereit.

Die Gespräche kamen gut in Gang und besonders die neuen Abnahmebedingungen wurden heiß diskutiert. Nicht ganz einverstanden sind viele Sportler/innen, dass die Normen, besonders für Gold, sehr hoch angesetzt sind. Diese sind oft nicht zu schaffen und die Sportler sind dem starken Leistungsdruck nun auch beim Erreichen der Sportabzeichenbedingungen ausgesetzt. Schade, denn für viele Freizeitsportler sollte doch die Freude am Sport im Vordergrund stehen.

Bis nach Einbruch der Dunkelheit saßen die Sportler zusammen und genossen den Herbstabend. Abgeschlossen sind die Abnahmen für das Sportabzeichen nach dem Abgrillabend noch nicht, denn das Abnehmerteam des TKJ Sarstedt steht auch weiterhin dienstags und donnerstags ab 18.00 Uhr für Abnahmen auf dem Sportplatz im Jahnsportpark zur Verfügung. Angefragt wurde auch ein Termin für die Abnahme Radfahren, allerdings kann dieser erst festgelegt werden, wenn interessierte Sportler im Jahnsportpark einen Termin dafür finden. Angezogen haben zwar die Abnahmen, aber die Anzahl der Bewerber ist zurückgegangen, so die Meinung der TKJ Abnehmer. Da die Witterung wieder besser werden soll, können noch viele Sportler ihre Bedingungen erfüllen.

Das Abnehmerteam des TKJ Sarstedt hat sich sehr darüber gefreut, dass ihr Abgrillen so gut angenommen wurde. Nun freuen sich die Sportler/innen auf die Verleihung, die wie im letzten Jahr mit einem Brunch im Januar stattfinden wird. Die Termine dafür werden rechtzeitig bekannt gegeben.