News Ticker

Tag der offenen Tür auf der Bauschuttdeponie

Sarstedt. Die Firma Umweltdienste-Kedenburg veranstaltet am kommenden Mittwoch, dem 23. Oktober 2013 in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr einen Tag der offenen Tür. Zu dieser jährlichen Veranstaltung ist sie gemäß einer Vereinbarung mit der Stadt Sarstedt verpflichtet. Parallel zum Betriebsgeschehen können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Anlage am Moorberg 2 informieren und auf dem Gelände umsehen.

Die Betreiberfirma Umweltdienste-Kedenburg und die Stadt Sarstedt erwarten, dass die Deponie, die ausschließlich Mineralschutt wie Boden, Bauschutt und Asphaltaufbruch lagert, noch bis 2015 in Betrieb sein wird. Um die danach anstehende Rekultivierung rechtzeitig zu planen, hat inzwischen ein Arbeitskreis seine Arbeit aufgenommen. Zudem wurde das Landschaftsplaner-Büro Grundmann aus Sarstedt mit Planungen beauftragt. Um auch die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger zu berücksichtigen, wird es beim Tag der offenen Tür die Möglichkeit geben, Ideen und Wünsche zu äußern und den Betreibern schriftlich zu hinterlassen. Auch die Stadt Sarstedt plant zu gegebener Zeit eine entsprechende Bürgerbeteiligung.