News Ticker

Festes Schuhwerk nötig

Sarstedt (jm). Zu einer Halbtags-Wanderung unter der Leitung von Karl-Heinz Pieper lädt die Wanderabteilung des TKJ Sarstedt für kommenden Sonntag, 23. März, in den Bereich Giesener Wald/Osterberg ein. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr auf dem Parkplatz an der Straßenbahn-Wendeschleife und fahren dann in Fahrgemeinschaften über Ahrbergen und Giesen zum Waldparkplatz unterhalb des Fußball-Stadions. Dort beginnt um 14.15 Uhr die Wanderung, bei der die Hügelgräber aus der älteren Bronzezeit um 1500 v. Chr. besichtigt werden sollen, bevor die Giesener Teiche mit ihren freiliegenden Muschelkalkhängen, Ablagerungen eines warmen Urzeit-Meeres vor ca. 230 Millionen Jahren, das nächste Ziel sind. Dann geht es weiter über den ehemaligen Truppenübungsplatz und vorbei an der Einfahrt zu den ehemaligen Munitionsbunkern hinauf auf den Kamm des Osterberges, von wo aus die Teilnehmer bei gutem Wetter die Aussicht über die Hildesheimer Börde genießen können. Die Rückkehr zu den Autos ist für 16 Uhr geplant. Festes Schuhwerk wird dringend für diese Wanderung empfohlen.