News Ticker

Welttag des Buches

Sarstedt. Am 23. April 2014 feiern wieder viele Lesebegeisterte, Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen den Welttag des Buches.
Die Tradition, die sich auf der Grundlage eines alten katalanischen Brauches mittlerweile weltweit etabliert hat, begeistert seit dem Jahre 1995 immer wieder Lesefreunde rund um den Globus.
Die Stadtbücherei Sarstedt nimmt diesen Brauch zum Anlass, am Donnerstag, dem 24. April 2014 Buchfreunde mit Büchern zu beschenken, welche die Stadtbücherei von der Stiftung Lesen zur Verfügung gestellt wurden. Ziel dieser Aktion ist es, über ein Buchpräsent auch diejenigen für das Lesen zu begeistern, die bisher nur wenig zum Buch greifen.