News Ticker

Vater und Tochter beim Citylauf

Citylauf in Lehrte - Chris und Leni LinschmannSarstedt/Lehrte JM. Mit Chris Linschmann und Tochter Leni vom TKJ-Lauftreff und fünf Aktiven der T.D.M.-Laufgruppe waren auch Sarstedter Ausdauersportler beim „Citylauf“ in Lehrte am Start. Chris Linschmann und der T.D.M.ler Holger Riekenberg liefen dabei über die 4 km auf die oberste Stufe des Siegertreppchens in ihrer Altersklasse, gleiches gelang Leni Linschmann über die 2000 m.
Für den Lauf über die 2000 m hatten 1304 Läufer gemeldet, wegen der großen Hitze gab es aber erheblich weniger Finisher. Leni Linschmann siegte in der WK U 8 in 10:03,8 Min.
Bei 322 Finishern über die 4000 m benötigte Riekenberg 15:31 Min. als Sieger der M 50 und Linschmann siegte in der M 40 mit 16:22 Min. Die Ergebnisse der anderen T.D.M.ler: Heiko Hildebrand – 20:34 Min., 7. M 40; Lukas Dettmar – 21:52 Min., 12. MU 16; Björn Köhler – 25:02 – 14. M 35. Über die 10 km kam bei 376 Finishern Thomas Dettmar, der Leiter der T.D.M.-Laufgruppe, nach 54:19 Min. als 35. der M 50 ins Ziel und war froh, dass er nach längerer Verletzungspause die Lang-Distanz ohne Probleme bewältigen konnte. Bei 450 gemeldeten Läufern war die Anzahl der „Abbrecher“ bzw. derjenigen, die wegen der großen Hitze (34 Grad ohne Wind) gar nicht erst gelaufen waren, sehr hoch. Dettmar sprach nach dem Wettbewerb von einer „Laufhölle“ – ohne die Wassersprinkler und die Getränkeversorgung hätten wohl viele Läufer arge Probleme bekommen.