News Ticker

Voraussichtlich letzter Lauf

Sarstedt (jm). Unter den 116 Finishern beim „Wald- und Crosslauf“ des Postsportvereins Hannover auf der „Alten Bult“ liefen im 3,5 km-Wettbewerb zwei Läufer vom TKJ-Lauftreff und drei von der Sarstedter T.D.M.-Laufgruppe auf das Siegertreppchen.
Die Team-Vize-Weltmeisterin im Crosslauf, Waltraud Engelke, lag auch in Hannover mit 16:36 Min. in ihrer Altersklasse W 60 vorne, während Karl Scheide, ebenfalls Senior des TKJ-Lauftreffs, mit 20:39 Min. auf Rang 2 der M 75 lief.
Von der T.D.M.-Laufgruppe kamen Philipp Simmes mit 20:01 Min. auf Rang 2 der Männer-Hauptklasse, Rebekka Hegemann mit 20:02 Min. auf Platz 1 der Frauen-Hauptklasse sowie Michael Hoffmann mit 26:15 Min. auf Platz 3 der Männer-Hauptklasse.
Waltraud Engelke berichtete nach der Rückkehr nach Sarstedt von „optimalen äußeren Bedingungen“. Die Sonne schien, es herrschten angenehme 15 Grad, die Strecke war – bis auf 200 m mit matschigem Untergrund – gut zu laufen. Allerdings war dieser Lauf des Postsportvereins wahrscheinlich der letzte. Organisationsprobleme ermöglichen eine Fortführung dieser traditionellen Lauf-Veranstaltung in den nächsten Jahren offensichtlich nicht mehr. n