News Ticker

Weihnachtsmarkt in Jeinsen

Jeinsen. Wenn der 6. Dezember auf einen Samstag fällt, findet in Jeinsen ein Weihnachtsmarkt der Arbeitsgemeinschaft Jeinsen statt. In diesem Jahr steht dieser unter dem Motto „Das Dorf der Nikoläuse“. Zum Mitmachen sind alle herzlich eingeladen. Die Jeinserinnen und Jeinser können ihre Vorgärten und Häuser zum Thema dekorieren und alle Besucherinnen und Besucher, die mit einem Nikolaus–Accessoire über den Markt gehen, werden hierfür mit einem Foto aus unserer Fotobox belohnt. Lassen Sie sich überraschen! Gestalten Sie Ihr witzigstes Nikolausfoto allein, mit Freunden oder der Familie. Der Markt beginnt um 14.00 Uhr mit einem Familiengottesdienst, die Stände öffnen dann von 14.30 bis 18.30 Uhr. Um 18.00 Uhr ist „Offene Kirche im Advent“ danach Musik vom Kirchturm.
Natürlich gibt es wieder ein Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene: Die Holler Kasperbühne zeigt um 15.15 Uhr und 16.45 Uhr ihr Programm für Kinder und Eltern in der Schule. Der Nikolaus wird ab 15.30 Uhr erwartet.
Musik statt Briefe – Gesang statt Worte: Ob Hundekot auf dem Bürgersteig oder seelenloses Einkaufzentrum der Beschwerdechor aus Hildesheim macht dem Unmut mit Gesang Luft und verwandelt damit Frust in Lust, zu hören sind die Beiträge ab 16.00 Uhr in der Kirche.
Der Posaunenchor spielt ab 15.30 Uhr weihnachtliche Musik. Gäste dürfen sich auf nette Begegnungen, kulinarische Genüsse und vielleicht auch den einen oder anderen erfolgreichen Weihnachtseinkauf auf dem Markt, beim Bücherflohmarkt in der Schule oder auf dem Kreativhof und im Laden Kreimeyer freuen.