News Ticker

Erste Operngala im Maschpark in Hannover mit Weltstar Calleja

Tenor Joseph Calleja wird beim NDR Klassik Open Air begeistern _ Verwendung honorarfrei(c)Simon Fowler Decca

Es gibt Stimmen, die vergisst man nicht. Joseph Calleja hat so eine Stimme. In der Opernwelt wird er gern als Caruso des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Einen Abend vor der Aufführung von „La Bohème“ in Hannover im Maschpark steht er am Freitag, 17. Juli, auf der Bühne vor dem Neuen Rathaus als Star der ersten Operngala im Rahmen des 2. NDR Klassik Open Air.

Nach dem großen Erfolg des 1. Klassik Open Air im vergangenen Juli mit „Tosca“ waren die Karten für die Aufführung von „La Bohème“ Ende vergangenen Jahres innerhalb weniger Stunden ausverkauft. „Hannover will mehr. Hannover kriegt mehr!“ Mit diesen Worten kündigt Marlis Fertmann, Fernsehchefin im NDR Landesfunkhaus die nächste Opernveranstaltung im Maschpark an.