News Ticker

Gewinne zum Abholen – Karten für das Stück „Verrückte Hühner“ zu gewinnen

Verrückte Hühner - Probenfoto

Ahrbergen. Das Stück „Verrückte Hühner“ spielt auf einem Bauernhof in den 50er Jahren. Unvorstellbar für die heutige Jugend: Kaum jemand auf dem Dorf hatte damals Telefon, Fernsehen, Waschmaschine, Staubsauger oder einen Kühlschrank. Heute können sich viele Menschen ein Leben ohne diese Dinge nicht vorstellen.

Aber so ist es auf dem Hof des Bauern Hubert Engelke: Sogar die Toilette ist draußen und heißt Plumpsklo. Eine Hühnerzucht sorgt für viele Eier, aber plötzlich sind die Hühner verrückt und auch die Dorfbewohner drehen durch. Was ist passiert? Liegt es am neuen Kraftfutter? Mit der Nachbarin und erst recht mit deren Ehemann, hat der Bauer es auch nicht immer leicht. Die Kinder haben andere Pläne als der Vater und verstehen nicht, warum dieser wieder heiraten möchte. Doch „Bauer sucht Frau“ ist nicht so einfach, und auch die Magd von der Idee nicht begeistert. Die Dorfjugend wird von Bobby Young aufgemischt und ein Mafiosi bringt viel Aufregung ins Dorf. Zwei Heiratskandidatinnen sind von dem Vorgefundenen schockiert. Nur der Eierlikör schmeckt den Damen sehr gut.
Hier kommt die Mode der 50er-Jahre auf die Bühne. Liebe, Streit und viel Verrücktes erwartet die Besucher in den Vorstellungen „Verrückte Hühner“ im Theater nebenan in Ahrbergen vom 08. bis zum 16. Mai 2015.


Der KLEEBLATT-Verlag verlost 10 x 2 Karten für die Vorstellung am 10. Mai 2015. Einlass: 19.30 Uhr.

Schicken Sie eine Postkarte mit dem Stichwort: „Verrückte Hühner“ an den:

KLEEBLATT Verlag
Steinstraße 25
31157 Sarstedt

 

Einsendeschluss: Mittwoch, 06. Mai 2015