News Ticker

Pkw überschlägt sich in Hotteln

In den frühen Morgenstunden (14.05.) war ein 39-jähriger Nordstemmer mit seinem Audi Cabrio aus Richtung Inseln kommend auf der L410 in Richtung Hotteln unterwegs. Gegen 05.35 Uhr geriet dieser vermutlich aufgrund überhöhter 
Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung in einer Linkskurve in das rechtsseitige Schotterbett und touchierte zunächst einen Baum leicht, einen weiteren aber fast frontal. Das Fahrzeug drehte und überschlug sich, ehe es rund 100 Meter weiter auf einem Feld auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der allein im Fahrzeug befindliche Halter 
wurde durch einen später an der Unfallstelle vorbeifahrenden Pkw-Fahrer schwerverletzt im Graben gefunden. Das Cabrio wurde völlig zerstört, an den Bäumen entstand erheblicher Schaden. Der Gesamtschaden liegt bei 20.000 Euro Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter T. 05066-9850