News Ticker

PKW-Scheibe in voller Fahrt zerstört

Ein 41-Jähriger aus Söhlde befuhr am 13.05. mit seinem PKW Opel Astra die L 460 aus Richtung Rössing kommend in Richtung der B 1. Nachdem dieser die Unterführung der B1 passiert hatte, wurde gegen 14.25 Uhr durch einen unbekannten Gegenstand die Frontscheibe getroffen und zerstört. Ein aufgewirbelter Stein scheidet laut Aussage des Fahrzeughalters aus. Verdächtige Personen wurden in unmittelbarer Nähe nicht bemerkt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter T. 05066-9850 mit der Polizei Sarstedt in Verbindung zu setzen