News Ticker

3. Hottelner Dorffrühstück

Der CDU-Ortsverband Hotteln-Gödringen lädt alle Einwohner der beiden Ortschaften herzlich zum 3. Hottelner Dorffrühstück ein. Ein schon bekanntes Frühstücksgefühl erwartet die Besucher, wenn sie wieder in großer Runde nach Herzenslust schlemmen und klönen können.

Dazu treffen sich die Teilnehmer am Sonnabend, dem 27. Juni 2015 um 09.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hotteln, Hottelner Straße 24.
Wer mitfrühstücken möchte, reserviert sich mit einem Tischset einen Platz an der längsten Frühstückstafel,die es in Hotteln und Gödringen je gab, denn nur ein solches Tischset berechtigt zur Teilnahme. Diese können bei Stephanie Franke in Hotteln, Hottelner Straße 46, Telefon 05066-1389, erworben werden. Für einen Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro pro Person (3 Euro für Kinder zwischen vier und vierzehn Jahren, Kinder bis drei Jahren frei) gibt es Brötchen, Butter, Marmelade, Kaffee und Tee, Milch und Zucker, Kakao sowie Orangensaft und Mineralwasser (solange der Vorrat reicht). Neben guter Laune und dem Tischset sind Teller, Tasse und Besteck sowie alles das mitzubringen, was für jede(n) zum Gelingen des persönlichen Frühstücks gehört. Und wer seinen Frühstückskorb etwas großzügiger mit Leckereien gefüllt hat, vermag Freunden oder Tischnachbarn damit gewiss eine kulinarische Freude zu bereiten…

Abhängig von ihrem Auftritt zum Tag der Niedersachsen in Hildesheim wollen auch die „Notenträumer“, der 2005 gegründete Chor der Mitarbeiter der Lebenshilfe, Werkstatt Hildesheim, einer anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderung, liebend gern wieder musikalischer Gast in Hotteln sein. Um 13.00 Uhr soll das 3. Hottelner Dorffrühstück ausklingen. Die Veranstalter hoffen auf reges Interesse und freuen sich über eine zahlreiche Teilnahme. Gleichzeitig müssen sie aber schon heute auf Verständnis setzen, dass die Kapazitäten im Dorfgemeinschaftshaus Hotteln räumlich begrenzt sind und daher gilt: Früh reservieren lohnt sich.