News Ticker

Schützen laden zu vier tollen Tagen

Schützenfest_Festausschuß 2015 mit Scheiben

Eine Einladung zum Schützenfest haben bereits gestern alle Kita-Kinder in Form eines Lebkuchenherzens erhalten. Die Schäffer besuchten in diesem Jahr die Mädchen und Jungen aus dem St. Hedwig Kindergarten und sorgten dort für große Freude. Ab heute laden die Alte Schützengilde von 1813 zu Sarstedt e.V. und der Schützenverein von 1951 e.V. zum viertägigen Volks- und Kreisschützenfest auf dem Festplatz ein. Auftakt ist um 19.15 ein Ökumenischer Gottesdienst in der St. Nicolai Kirche, im Anschluss daran findet die Kranzniederlegung am Ehrenmal mit großem Zapfenstreich statt.

Gegen 21.00 Uhr wird in diesem Jahr erstmalig Sarstedts Bürgermeisterin Heike Brennecke den Bieranstich vornehmen. Danach folgt die Übergabe der Königsketten an die Könige des Vorjahres, der Bürgeroberführer- und Junggesellenoberführerkette bevor die Siegerehrungen der Festscheiben erfolgen. Das Sarstedter Blasorchester wird dies musikalisch begleiten. Am Samstag sind alle Bürgerinnen und Bürger zu einem großen Festball in das Festzelt eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Höhepunkt ist am Sonntag, 14. Juni 2015, der Festumzug durch die Stadt. Am Abend lädt DJ Winni zur „Schlager-Party“ ins Festzelt ein.

Das Katerfrühstück beginnt am Montag, 15. Juni 2015, um 12.00 Uhr, im Anschluss werden die Ritter, Prinzen und Prinzessinnen, Jugendprinzen und Jugendprinzessinnen bekannt gegeben.

Der Familientag beginnt um 15.00 Uhr mit dem Kinderumzug  am Hallenbad-Parkplatz (Bürgermeister-Meckeler-Platz). Von dort geht es Richtung Festplatz, wo jedes Kind ein Los erhält, das garantiert gewinnt.

Bei Kehrausball sorgt die Band Almrausch noch einmal für gute Stimmung, ehe mit Anbruch der Dunkelheit das diesjährige Volks- und Kreisschützenfest am Montag mit einem Feuerwerk endet.