News Ticker

Volksbank Hildesheimer Börde eG Platz 1 in Norddeutschland

Am vergangenen Samstag hat in Braunschweig das traditionelle Fußballturnier der Volks- und Raiffeisenbanken stattgefunden. 39 Mannschaften aus ganz Norddeutschland haben um Titel und Platzierungen gerungen. Dabei konnte sich die Mannschaft der Volksbank Hildesheimer Börde eG im gesamten Turnierverlauf von ihrer besten Seite präsentieren und den Titel sowie den Siegerpokal durch ein 5:4 im Elfmeterschießen im Finale gegen die Volksbank Schaumburg eG in die Region holen. Platz 1 unter allen teilnehmenden Banken und Partnern der genossenschaftlichen Finanzgruppe in Norddeutschland: Ein toller Erfolg!

Damit hat sich die Volksbank erstmalig einen Platz in der ewigen Siegerliste des Turniers, das in diesem Jahr bereits zum 43. Mal ausgetragen wurde, gesichert. Jörg Biethan und Marcus Hölzler, Vorstand der Volksbank Hildesheimer Börde eG, gratulierten der Mannschaft zu diesem herausragenden Erfolg und bedankten sich für die vorbildliche Repräsentation der Volksbank Hildesheimer Börde eG in der genossenschaftlichen Finanzwelt beim Manager- und Trainerteam Alexander Aue und Jan Steinhauer, stellvertretend für das Siegerteam, ganz herzlich.

„Der mannschaftliche Zusammenhalt, die gegenseitige Unterstützung und Motivation sowie der unermüdliche Erfolgswille unser Mitarbeiter spiegeln sich in diesem sportlichen Erfolg wider“, so der Bankvorstand Jörg Biethan und Marcus Hölzler. Begleitet wurde die Mannschaft der Volksbank von zahlreichen mitgereisten Fans aus dem Kreis der Mitarbeiterschaft. Die hatten die Ballkünstler begeisternd und unermüdlich angefeuert und so zum Titel getragen.

Kommentar hinterlassen