News Ticker

Laufen für den guten Zweck

Jedes Jahr veranstalten die evangelischen Gemeinden einen Sponsoringlauf, um mit den gesammelten Spenden die Jugendarbeit der Gemeinden zu finanzieren. Vor allem die Arbeit der Diakonin Gritlis Rowel, die in allen Gemeinden aktiv ist, wird hierdurch unterstützt.

2015 findet der Sponsoringlauf am Sonntag, dem 19. Juli mitten in der Innenstadt statt. Die St. Nicolai-Kirchengemeinde Sarstedt organisiert diesmal den Lauf. Teilnehmen können Männer, Frauen und Kinder jeden Alters. Vor allem sind natürlich aber auch die Kids for Konfis und Konfirmanden der Gemeinden eingeladen, für ihre Sache zu laufen. Ausgewertet wird nach Altersklassen getrennt. Jeder läuft so viele Runden wie er mag, maximal jedoch 60 Minuten. Die Teilnehmer suchen sich im Vorfeld Sponsoren, die pro gelaufener Runde einen vorher festgelegten Betrag zahlen.

Ab 11.15 Uhr können sich die Läuferinnen und Läufer am Gemeidehaus in der Eulenstraße registrieren lassen, um 12.00 Uhr startet dort der Lauf. Nach der Auswertung der Ergebnisse, gegen 13.45 Uhr, wird es eine Siegerehrung für die Teilnehmer mit den meisten gelaufenen Runden geben. Eingeladen sind nicht nur Läuferinnen und Läufer, sondern auch Publikum zum Anfeuern. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Infos auch bei Gritlis Rowel, T. 05066-6976033 oder gritlis.rowel@evlka.de.

Vor dem Sponsoringlauf, um 10.00 Uhr, wird der diesjährige „Kids for Konfis“-Abschluss der St. Nicolai-Gemeinde in einem Gottesdienst in der St. Nicolai-Kirche gefeiert. Auch dazu sind Gäste herzlich willkommen.

 

Kommentar hinterlassen