News Ticker

Hohe Auszeichnung für Sarstedts ehemaligen Stadtbrandmeister Uwe Meyer

Während des Feuerwehrfestes standen die diesjährigen Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Von Ortsbrandmeister Jens Klug wurde Florian Potrykus vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Der Jugendfeuerwehrwart der Ortsfeuerwehr Hotteln, Daniel Elpel, bekam vom stellvertretenden Stadtbrandmeister, Dr. Lars Brinkmann, den Dienstgrad Löschmeister verliehen. Die Kameradin Katharina Nieden und die Kameraden Christian Eggert und Götz Warneke wurden für 25 Jahre aktiven Dienst im Feuerlöschwesen ausgezeichnet. Der Hauptbrandmeister Jürgen Engelmann wurde für 40 Jahre, der erste Hauptfeuerwehrmann Reinhard Franke für 50 Jahre im Feuerlöschwesen ausgezeichnet.
Ein ganz besonderer Höhepunkt des Abends war die Auszeichnung von Uwe Meyer, ehemaliger Stadtbrandmeister der Stadtfeuerwehr Sarstedt, für besondere Leistungen mit dem Feuerwehrehrenkreuz in Silber. Uwe Meyer und seine Ehefrau Heike wurden von dieser Auszeichnung sehr überrascht.
 Sein jahrelanger Weggefährte Friedhelm Ulrich, Brandabschnittsleiter Nord, hielt kurzerhand eine spontane Laudatio auf Meyers Lebenswerk in der Feuerwehr. Die über 300 anwesenden Gäste im Festzelt ehrten Meyer mit Standing Ovations.

Kommentar hinterlassen