News Ticker

Schwerbehinderte bittet um Hilfe Ausweis und Handy verloren

Eine Sarstedter Seniorin bittet inständig um Hilfe. Maria K. hat in den vergangenen Tagen ihr Handy verloren, ihre einzige Möglichkeit, telefonisch erreicht zu werden. Dazu fehlt seitdem ihr Schwerbehindertenausweis, den sie immer zusammen mit dem Handy aufbewahrt. Die Sarstedterin, die sich in einer finanziell äußerst angespannten Situation befindet, hofft, dass sich Ausweis und Handy wieder anfinden. Karin Heimann vom Seniorenbüro der Diakonie bittet den Finder oder die Finderin von Handy und Ausweis, sich mit den Fundsachen an die Polizei in Sarstedt, T. 9850, oder an sie selbst, Karin Heimann, T. 3245 zu wenden. Damit Maria K., die die Situation sehr mitnimmt, bald wieder aufatmen kann.

Kommentar hinterlassen