News Ticker

Wochenendtermine

Second Edtion

Second Edition – Heute (7. November 2015) ist im Schützenhaus der 51er Schützen am Festplatz die Sarstedter Kult-Band „Second Edition“ zu Gast. Die Musiker versprechen für dieses Jahres-Abschluss-Konzert ein tolles musikalisches Programm.  Einlass ist ab 19 Uhr, ab 20.30 Uhr bietet die Rock- & Coverband Musik quer durch die Zeitgeschichte mit Songs von Pink bis hin zu Metallica und auch Stücke aus den 70er und 80er Jahren versprechen super Stimmung. Nähere Infos zur Band sind auf www.second-edition.com zu finden. Eugen und Anne Götzl werden die Konzertbesucher mit Speisen und Getränke verwöhnen. Karten an der Abendkasse kosten 8,00 Euro.

Sistergold – Ebenfalls heute – gastiert die Gruppe Sistergold mit ihrem neuen Programm „Saxesse“ in der Jeinser Kirche. Inken Röhrs, Sigrun Krüger, Elisabeth Flämig und Kerstin Röhn begeistern seit 2009 als Saxophonquartett sistergold ihr Publikum auf Konzerten voller Virtuosität und Charme. Die Leidenschaft zum Instrument, langjährige Erfahrung auf Konzert- und Theaterbühnen und eine große Portion Humor verbindet die vier studierten Musikerinnen. Die Abendkasse öffnet um 18.00 Uhr. Ab dann ist auch Einlass für die freie Platzwahl, Beginn: 19.00 Uhr.

Tischtennis-Freizeit-Team-Cup – Am Sonntag (08.11.2015) findet in der Lappenberghalle der Tischtennis Freizeit-Team-Cup für Hobby- und Freizeitsportler statt. Beginn ist um 10.00 Uhr, mitmachen ist angesagt.

Martini-Markt – Tradition hat der Martinimarkt rund um das St. Nicolai Gemeindehaus in der Eulenstraße. Der Martinimarkt beginnt an diesem Sonntag um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Nicolai-Kirche, Markt-Eröffnung ist um 11.15 Uhr. Um 17.00 Uhr gibt es eine Andacht in der Kirche, bevor der große Laternenumzug durch die Innenstadt gegen 17.30 Uhr startet. Das Blasorchester Sarstedt begleitet den Umzug mit Musik. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen der Kinder- und Jugendarbeit im Verbund zu Gute.

Paul-Gerhard-Gemeinde – Mit „Märchen und Musik“ lädt die Paul-Gerhardt-Gemeinde die Jüngeren ab 15.00 Uhr ein.

Kommentar hinterlassen