News Ticker

2. Bürgerversammlung Sarstedter Flüchtlingsunterkunft

Sarstedt. Seit Ende September 2015 dient das ehemalige EDEKA-Gelände als Flüchtlingsunterkunft. Inzwischen ist dort auch ein wenig Alltag eingekehrt. Bei den Sarstedter Bürgerinnen und Bürgern gibt es jedoch nach wie vor viele Fragen und Unsicherheiten.
Am Dienstag, dem 1. Dezember 2015 findet daher eine 2. Bürgerversammlung zur Sarstedter Flüchtlingsunterkunft statt. Bürgerinnen und Bürger sind dazu in den Stadtsaal Sarstedt
Stadtsaal im Schulzentrum am Wellweg 41 eingeladen. Beginn: 19.30 Uhr.
Wie bei der Informationsveranstaltung am 25. September 2015 stehen Experten für Fragen und Antworten zur Verfügung. Darunter Vertreter des Innenministeriums, des Landkreises, der Polizei, der Feuerwehr, der Johanniter Unfallhilfe und die Sarstedter Bürgermeisterin Heike Brennecke auf dem Podium. Sie informieren und beantworten alle Fragen rund um die Flüchtlingsunterkunft aber auch zur Flüchtlingssituation in Sarstedt generell.

Kommentar hinterlassen