News Ticker

Termine am 3. Adventswochenende

Der CVJM Sarstedt lädt zur Weihnachtsbüchermeile ein

Sarstedt. Am Sonnabend, dem 12. Dezember 2015 warten in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr im Gemeindehaus St. Nicolai an der Eulenstraße mehr als 5000 Bücher auf interessierte Leser, denn der CJVM veranstaltet eine Weihnachtsbüchermeile. Eine Vielzahl an Büchern steht in sortierten Kategorien zur Auswahl. Wer mag, kann auch eine Menge an „frischer und unsortierter Neuware“ durchstöbern. Gerade hier ist die Auswahl dieses Mal besonders groß, denn seit der letzten Büchermeile konnte der CVJM Sarstedt viele Bücherspenden entgegennehmen. Für einen Preis von zwei Euro pro Kilo können Groß und Klein, Alt und Jung Bücher-Schnäppchen ergattern. Zusätzlich bietet der Verein allen Besuchern Kaffee an. Der Erlös der gesamten Veranstaltung ist für die ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit des CVJM Sarstedt bestimmt, vor allem, um die Kosten der Freizeiten zu senken oder wenigstens stabil halten zu können. Der CVJM Sarstedt dankt allen Bücherspendern – auch und gerade denjenigen, die Bücher mitbringen und am Tag der Büchermeile spenden. Nähere Informationen zum CVJM Sarstedt und der Büchermeile gibt es im Internet unter: www.cvjm-sarstedt.de

 

Adventlicher Nachmittag

Giften. Besinnliche und auch fröhliche Stimmung stehen am 3. Advent für Jung und Alt im Vordergrund. Die Martin Luther Kirchengemeinde lädt an diesem Tag ein zu einem geselligen Adventskaffee. Die Kaffeestube im Gemeindehaus ist ab 14.30 Uhr geöffnet. In gemütlicher Runde gibt es Zeit, gemeinsam schöne und besinnliche Stunden zu erleben. Höhepunkt der Veranstaltung ist ein Konzert der „Notenträumer“ in der Martin Luther Kirche. Neben neuen und bekannten Weihnachtsliedern wird der Chor auch Highlights aus dem diesjährigen Konzertprogramm zum Besten geben und garantiert für Staunen und auch für Gänsehaut sorgen. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für den Chor gebeten.

 

SPD lädt zur Kinderweihnachtsfeier ein

Ahrbergen (ger). Der SPD-Ortsverein Ahrbergen lädt am Sonntag, dem 13. Dezember um 15 Uhr alle Kinder, Eltern und Großeltern zu einer Weihnachtsfeier ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Auf dem Programm steht unter anderem eine kleine Aufführung der Theater-Gruppe Blackout vom Theater nebenan e.V. und der Besuch des Weihnachtsmanns. Kuchenspenden und Anmeldungen nimmt bis Freitag, 11. Dezember, Anette Mengerßen unter T. 05066-984948 entgegen. Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Ahrbergen freut sich schon jetzt über eine rege Teilnahme.

 

Adventsfeier: Zeit geändert

Sarstedt. Die St. Nicolai-Gemeinde teilt mit: Anders als im Gemeindebrief
angekündigt, findet die Seniorenadventsfeier am 14.12.2015 im Gemeindesaal
Eulenstraße nachmittags von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Anmeldungen
im Pfarrbüro, T. 05066-7321.

 

Die Abschlusswanderung 2015 beim TKJ Sarstedt

Sarstedt. Mit einer kleinen Wanderung am 13. Dezember 2015 beendet der TKJ Sarstedt sein Wanderjahr. Dazu treffen sich die Wanderer um 15.30 Uhr auf dem Parkplatz am Jahnsportpark, wo sich das TKJKlubhaus befindet. Von dort aus wandern die Teilnehmer auf dem schönen Weg an der Innerste nach Ruthe. Unmittelbar nach dem Überqueren der Leinebrücke ist das Schützenhaus in Ruthe erreicht. Am späten Nachmittag ist dort ein Schlachteessen nach niedersächsischer Art geplant. Anmeldung dazu nimmt Wanderwart Horst Kanne unter T. 05066-1328 bis zum 10. Dezember 2015 entgegen. Nach dem Essen sollen die zahlreichen schönen Wanderungen 2015 noch einmal in Gesprächen in Erinnerung gerufen werden und Revue passieren. Vorgestellt wird auch der Wanderplan für das Jahr 2016, der bereits fertig ist und in dem wieder viele schöne und ereignisreiche Wanderungen angeboten werden. Der Rückweg ist kurz und führt die Wanderer zum Parkplatz am Jahnsportpark, wo das Wanderjahr 2015 dann endet. Im Jahr 2016 findet die erste Wanderung am 17. Januar 2016 statt. Diese führt die Wanderer in die winterliche Leinemasch.

 

Mal`ne ruhige Kugel schieben

Sarstedt. Am Freitag, dem 11. Dezember 2015 veranstaltet die St. Nicolai-
Gemeinde im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Paul-Gerhardt-Str. 2, von
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr wieder ihren sehr beliebten Billardabend für Jung
und Alt. Am Billardtisch der Gemeinde soll in lockerer Atmosphäre die
eine oder andere „ruhige Kugel“ geschoben werden. Dabei sind Billardneulinge
genauso willkommen wie erfahrene Spielerinnen und Spieler.
Informationen gibt es bei Diakonin Gritlis Rowel, T. 05066-6976033.

 

Kommentar hinterlassen