News Ticker

Falsche Kontoverbindung bei „Brot für die Welt“


Sarstedt. Traditionell sammeln die evangelischen Gemeinden in der Advents- und Weihnachtszeit für die Aktion „Brot für die Welt“, dieses Jahr wird ein Projekt auf den Philippinen unterstützt, das den Titel trägt „Das Glück kommt aus dem Garten – Satt ist nicht genug!“.
Bedauerlicherweise ist es dieses Jahr in den Gemeindebriefen des Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt zur Nennung einer falschen Kontoverbindung gekommen, wie Ralf Neite, der Öffentlichkeitsbeauftragte des ev.-luth. Kirchenkreisverbandes Hildesheim, mitteilt. Die bisher veröffentlichte IBAN ist nicht korrekt.
Spenderinnen und Spender, die die Aktion „Brot für die Welt“ finanziell unterstützen möchten, sind gebeten, ihre Spende mit dem Stichwort „Ernährung“ auf das Konto: Brot für die Welt, IBAN DE10100610060500500500, BIC GENODEEIKDB zu überweisen.

Kommentar hinterlassen