News Ticker

Mehrere THW-Fahrzeuge aufgebrochen

Auf einem unbefriedeten THW-Gelände im Ahrberger Gewerbegebiet haben unbekannte Täter insgesamt 10 THW-Altfahrzeuge, die teilweise zum Verkauf stehen, aufgebrochen. Der Tatzeitraum liegt zwischen Donnerstag, 03.03.2016, 18.00 Uhr und Sonntag, 06.03.2016, 12.30 Uhr. Neben Reifen wurden auch Wagenheber, Feuerlöscher, Schneeketten und anderes Zubehör sowie Dieselkraftstoff gestohlen. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 2.000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Sarstedt unter T. 05066-9850. Hildesheim (ots)

Kommentar hinterlassen