News Ticker

Königlicher Besuch im Spatzennest

????????????????????????????????????

 

Die Kinder der AWO Kindertagesstätte Spatzennest in Gödringen hatten einen besonderen Grund zur Freude. Als sich am Montag, dem 11. April königlicher Besuch ankündigte, stieg die Spannung bei den Kinder und als dann endlich die Tür der Kindertagesstätte geöffnet wurde, trauten sie ihren Augen nicht. Prinzessin Elsa und Schneemann Olaf aus dem Walt Disney Klassiker „Frozen – die Eiskönigin“ waren zu Besuch gekommen. Elsa, die in einem funkelnden Kleid den Kindern gegenüber stand, beantwortete die zahlreiche Fragen der Kleinen. „Warum habt ihr Prinzessin Anna nicht mitgebracht?“, wollte unter anderem die dreijährige Romy wissen. „Anna ist leider krank und musste im Schloss in Arendelle bleiben“, gab Prinzessin Elsa zu verstehen. 
Einige Spatzennestkinder hatten sich ganz besonders auf diesen Tag vorbereitet. Sie kamen in Anna- oder Elsa-Kostümen, brachten Bücher, Bilder und andere Accessoires mit. Im Vorfeld wurden eigene Autogrammkarten gebastelt, auf denen Elsa und Olaf gern unterschrieben haben. „Wir können euch auch ein Lied singen“, schlug Zoe vor. Und so sangen alle gemeinsam das Lied „Ich lass los“, aus dem Film, was sie im Vorfeld mit ihren Erzieherinnen ein wenig geübt haben. Prinzessin Elsa und Schneemann Olaf sind im richtigen Leben Freundinnen, die mit einer weiteren Freundin studieren und als Hobby ehrenamtlich verkleidet durch Freizeitparks, Zoos und soziale Einrichtungen touren und Kindern eine besondere Freude machen. Sie nahmen sich ganz viel Zeit für Fragen, Autogramme und jede Menge Fotos. Zum Abschied gab es noch ein gebasteltes Dankeschön von den Spatzennestkindern. „Es war so schön, dass ihr bei uns zu Besuch gewesen seid“, gab Darlene den Beiden noch mit auf den Weg.

Kommentar hinterlassen