News Ticker

Sommerkonzert des Gymnasiums

Am Mittwoch, dem 8. Juni, findet um 18.00 das große Sommerkonzert des Gymnasiums im Stadtsaal Sarstedt statt. Alle Ensembles des Gymnasiums sind dabei vertreten: die beiden Bläserklassen aus dem 5. und 6. Jahrgang, die „LittleWinds“, das ist das Blasorchester der Klassen 6 und 7, die „SarstedtWinds“, also das Sinfonische Blasorchester der Jahrgänge 8 bis 12. Beide Orchester sind auch beim „Abend der Genüsse“ am 20. August in der St. Nicolai-Kirche in Sarstedt zu hören. Außerdem treten die BigBand und das solistische Ensemble „Gysar Brass“ sowie die beiden Chöre aus den Jahrgängen 5/6 und 7 bis 12 auf. Für viele Schülerinnen und Schüler ist das Sommerkonzert immer auch ein Abschiedskonzert – entweder weil sie durch Versetzung in den nächsthöheren Jahrgang in ein anderes Ensemble wechseln oder weil sie gerade ihr Abitur bestanden haben und damit die Schule und leider auch ihr Ensemble verlassen müssen. Dieser Abschied wird aber mit Pauken und Trompeten zelebriert: hundertzwanzig musikbegeisterte Kinder und Jugendliche werden für gute anderthalb Stunden pausenlos den Stadtsaal rocken, aber bestimmt auch andächtige Stille hervorrufen können. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um freundliche Spenden für die musikalische Arbeit am Gymnasium gebeten.

Kommentar hinterlassen