News Ticker

Jetzt auch in Sarstedt möglich: Kfz ummelden oder neu zulassen

 

KB10082016ZulassungsstelleEröffnung1Seit Montag, dem 01. August 2016 bietet das Bürgercenter der Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, einen neuen Service an. Ab sofort können Kfz-Besitzer ihre Fahrzeuge – zum Beispiel nach Zuzug oder Umzug nach oder in Sarstedt – im Bürgercenter ummelden.

Der Service der Kfz-Zulassungsaußenstelle des Landkreises Hildesheim im Bürgercenter Sarstedt ist jederzeit während der allgemeinen Öffnungszeiten des Bürgercenters gewährleistet. Dies ist montags, dienstags und freitags von 9.00 bis 16.00 Uhr, mittwochs und samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 9.00 bis 18.00 Uhr. Das Bürgercenter ist unter der Telefonnummer 05066-8050 erreichbar.

Wer ein Fahrzeug neu zulassen möchte, kann dies ebenfalls im Bürgercenter. Dazu ist eine vorherige Terminabsprache unter T. 05066-805-38 notwendig. Die Terminvereinbarung dient zum einen der Vermeidung von Wartezeiten, ist aber auch der Anbindung an die Service-Zeiten des EDV-Systems des Straßenverkehrsamtes Hildesheim geschuldet.

Zusammen mit der Terminzusage erhält der Kunde eine zeitlich beschränkte Parkberechtigung für den Rathausparkplatz, so dass die pünktliche Wahrnehmung des Termins ganz ohne lästige Parkplatzsuche möglich ist.

BU – Bürgercenter-Mitarbeiterin Bettina Döring ist eine der geschulten Kräfte, die ab sofort in Sarstedt Kraftfahrzeuge an- oder ummelden. Vertreterinnen und Vertreter der Stadt und des Landkreises freuen sich, dass mit der Kfz-Zulassungsaußenstelle die Stadt Sarstedt einen weiteren Service im Dienste des Bürgers anbieten kann.

Kommentar hinterlassen