News Ticker

Polizeimeldungen

Unfallzeugen gesucht

Die Polizei Sarstedt sucht Unfallzeugen, die am Freitag, dem 05.08.2016, zwischen 12.30 Uhr und 20.00 Uhr, auf dem Parkplatz an der Wendeschleife (Fr.-Ebert-Straße) bemerkt haben, wie beim ein-  bzw. ausparken ein Auto hinten links beschädtigt wurde. Eine 65-jährige Fahrzeugführerin aus Algermissen hatte ihren Pkw auf dem Parkplatz abgestellt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 700 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter T. 05066 – 985-0 zu melden.

Diebstahl aus Fahrzeug

Am Samstag, dem 06.08.2016, wurde zwischen 00.00 Uhr und 12.50 Uhr, die Dreiecksscheibe eines BMW in der Lale-Andersen-Straße eingeschlagen, um so in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Aus dem Wagen wurde das Lenkrad mit dem integrierten Airbag entwendet. Der entstandene Schaden wird von der Fahrzeughalterin aus Sarstedt auf 1000 Euro geschätzt.

Versuchter Einbruch in ein Einfamilienwohnhaus  

(Ko.) Im Zeitraum von Samstag, 05.08.2016, gegen 12.00 Uhr bis Sonntag, 06.08.2016, gegen 13.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter die Wohnhauszugangstür eines Einfamilienwohnhauses in der Straße „Am Dehnenberg“ aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, wurde der Tatort unverrichteter Dinge wieder verlassen. Der entstandene Schaden an der Tür wird von der 61-jährigen Hauseigentümerin auf circa 200 Euro geschätzt.

Kommentar hinterlassen