News Ticker

Kinder organisieren Spontandemo „Pfandpiraten“ wollen Trecker fahren

Bei der diesjährigen Herbstferienaktion der Jugendpflege Giesen geht es, so Giesens Jugendpfleger Manuel Smukal, darum, den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen mit viel Spaß zu vermitteln, wie Teilhabe am öffentlichen Leben, Mitbestimmung und das Entstehen von Entscheidungsprozessen möglich ist. „Pfandpiraten“ heißt die Aktion, bei der es vordergründig um Piraten-Deko-Basteln geht. Außerdem aber plant Smukal einen Umzug, bei dem am Samstag, dem 15. Oktober ein bunter Piratenzug hinter einem Trecker her durch Giesen zieht und bei den Anwohnern Pfandflaschen sammelt, deren Pfandgeld dann der Jugendarbeit der Gemeinde zu Gute kommen soll. Dafür werden am 13.10. Infoflyer an die Haushalte verteilt.

Nun gab es für die Aktion einen abschlägigen Bescheid des Landkreises hinsichtlich der Idee, dem Umzug einen Traktor vorweg fahren zu lassen. Das wollten Smukal und seine jungen Akteure nicht so stehen lassen. Am heutigen Dienstag kam es daher zu einer Spontandemo vor dem Straßenverkehrsamt in Hildesheim. Die Gruppe bastelte schnell Plakate und Schilder, die ihre Wünsche zeigten. „Warum dürfen andere Gruppen, was wir nicht dürfen?“, formulierte die 16-jährige Hasederin Ashley das Anliegen im Name aller. Anschließend skandierten rund 45 Minuten die Kinder und ihre Betreuer „Wir wollen Trecker fahren!“ in Hildesheim, bevor ein Verantwortlicher Smukal zum Gespräch in die Börde einlud. „Viele haben aus dem Fenster geguckt, manche gelacht, manche das Fenster geschlossen. Aber im Endeffekt war es ein gutes Gespräch. Wir müssen nun das Konzept des Umzugs noch einmal einreichen, den Versicherungsschutz durch die Gemeinde nachweisen und die Ordner, die den Umzug begleiten namentlich nennen. Dann wird noch mal neu entschieden. Nun hoffen wir auf Gleichbehandlung, z.B. mit den Schützenumzügen, bei denen auch Trecker mitfahren“, erläutert Manuel Smukal, der sich freut, dass die Kinder so gleich den Unterschied zwischen einer nicht anmeldepflichtigen Spontandemo und einer anmeldepflichtigen Demonstration lernen. Die Mädchen und Jungen, die die ganze Woche vormittags in Giesen Piratenluft schnuppern, hoffen nun auf eine Erlaubnis aus der Behörde, um am Samstag ihren Umzug wie geplant durchführen zu können.kb11102016pfandpiratendemonetzDie Ferienaktion der Jugendpflege Giesen veranstaltete am Dienstag, dem 11. Oktober spontan eine Demo vor dem Straßenverkehrsamt in Hildesheim. Ihre auffällige Ausstattung hatten sie zuvor im Jugendzentrum in Giesen gebastelt.

Kommentar hinterlassen