News Ticker

Müde Beine beim Braunschweiger Lauftag

Franziska Johannes vom Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung lief in Braunschweig im Rahmen des „Braunschweiger Lauftages“ den Halbmarathon deutlich unter 2 Stunden. Für die 21,1 km benötigte sie nur 1:53,20 Std. und belegte bei 741 Teilnehmern, darunter 224 Läuferinnen, Platz 14 der Frauen-Hauptklasse.

Die Lauftrefflerin berichtete nach dem Wettbewerb von einer „wunderschönen Laufstrecke zwischen Braunschweig und Wolfenbüttel“. Die Rundstrecke führte durch die Stadt Braunschweig, Parkanlagen und Felder. Die Organisation sei „super“ gewesen, so Franziska Johannes. Allerdings habe sie dann ab km 17 doch „so langsam müde Beine bekommen“ – keine Überraschung, denn die jüngste Läuferin im TKJ-Lauftreff bevorzugt sonst eher die kürzeren Langstrecken. Auf jeden Fall sei sie mit dem Ergebnis zufrieden gewesen, denn sie habe längere Strecken alleine laufen müssen und habe „niemanden zum Quatschen“ gehabt. Aber eigentlich sollte sie ja auch laufen…… Sarstedt (jm). 

Kommentar hinterlassen