News Ticker

Ministerpräsident Weil in Sarstedt

„Herzlichen Dank für diesen sehr eindrucksvollen Besuch“, schrieb Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil in das Gästebuch der Forschungsanstalt „GEO 600“ in Ruthe.

In einem Vortrag erklärte Prof. Dr. Benno Willke, wie es dazu kam, dass der Gravitationswellendetektor nach Ruthe kam und wie die Forschung finanziert wurde. Sehr verständlich erläuterte er die Forschungsarbeit des Instituts. Dadurch und durch die entwickelten Messtechniken gelang es erstmals am 11. Februar 2016 Gravitationswellen nachzuweisen.

Stephan Weil zeigte sich sehr interessiert und fragte teilweise gezielt nach. Nebenbei verriet er, dass Physik nicht unbedingt sein Lieblingsschulfach war.

Kommentar hinterlassen