News Ticker

Fastnachtsumzug heute in Hotteln

Wenn in Hotteln „Wegezoll“ verlangt wird, sind die Hottelner Junggesellen unterwegs. Am Samstag, 18. Februar, ziehen sie mit ihrem Fastnachtsumzug durch das Dorf. Autofahrer, die nur durch den Ort fahren wollen, sollten etwas mehr Zeit einplanen, denn ohne einen kleinen Obolus geht gar nichts. Münzen, Wurst und Eier, aber auch Flüssiges werden gern entgegengenommen und in Beutel, Bollerwagen oder Kiepe verstaut oder auf einer Stange durch das Dorf getragen.

Im Dorfgemeinschaftshaus findet am Abend das Fastnachtsvergnügen statt zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Traditionell wird zu vorangeschrittener Stunde der Putzetanz aufgeführt, um in Anschluss „Hottelns Teuerste“ des Jahres endlich von ihren Grübeleien erlöst. Inka Alten erfährt dann, wer sie ersteigert hat um zum Ehrentanz bitten darf. Abschluss des Fastnachtsvergnügens in Hotteln ist am Sonntag die Kindermaskerade mit Umzug und buntem Treiben im Dorfgemeinschaftshaus.

Kommentar hinterlassen