News Ticker

Auf den Spuren von Sarstedt

Die traditionelle Pfingstwanderung der Kulturgemeinschaft am Pfingstmontag geht in diesem Jahr nicht in die Natur.

Stattdessen wird es am 5. Juni 2017 eine Stadtführung mit dem Stadtheimatpfleger Werner Vahlbruch geben, der die Vereinsmitglieder und Gäste mit auf eine Entdeckungsreise durch die wechselvolle Geschichte Sarstedts nimmt.

Bei einem Rundgang durch die Altstadt mit dem alten Marktpatz, der Mühlenstraße und dem einstigen Pfahldorf lässt sich Geschichte von einst und heute entdecken.

Vahlbruch erzählt während des gut zweistündigen Rundgangs von Ackerbürgern, Handwerkern und Fabrikanten, von historischen und neuzeitlichen Plätzen und Bauwerken. Treffpunkt für die Stadtwanderung ist um 13 Uhr vor dem Rathaus Sarstedt. Kaffee und Kuchen stehen nach der Rückkehr im Haus am Junkernhof bereit. Mitglieder und Freunde der Kulturgemeinschaft sind herzlich eingeladen.

Kommentar hinterlassen