News Ticker

Coversongs und Eigenkreationen am Steg

Unter dem Motto „Pfingsten am Steg“ lädt Veranstaltungsprofi Andreas Hölzel, Mitbetreiber des Stadtbad Restaurants und des Veranstaltungszentrums Speicher ein.  

Am Pfingstmontag (05.06.2017) soll ein bunter Nachmittag am Fahrradrastplatz an der Innerste für Spaß und Kurzweil für die ganze Familie sorgen. Bereits ab 16.00 Uhr wird das Stadtbad-Team für das leibliche Wohl sorgen, eine Stunde später gibt es auf der Bühne Live-Musik von Daniel Fernholz. „Wir wollen auf dem Steg am Radfahrer-Rastplatz, unterhalb des Stadtbad Restaurants in Sarstedt, mit Live-Musik unterhalten“, so Hölzel, der auf 20 Jahre Erfahrung im Veranstaltungsbereich zurückblicken kann.

Daniel Fernholz, der bereits mit der Sarstedter Formation „San Diego“ während der Musiktage durch Sarstedt tingelte und auch Stammgast auf der Bühne in „Rainers Rockhouse“ war, wird mit Coversongs und Eigenkreationen für die musikalischen Beiträge und Stimmung sorgen. „Lieder, die unser Leben bewegt haben und uns heute immer noch berühren, spiele ich am liebsten“, so der fast 60-jährige, der seit wenigen Jahren sein Hobby zum Beruf machte. Rock- und Popsongs aus den 60er und 70er Jahren werden den Schwerpunkt seines Programms bilden. Aber Fernholz geht auch Musikwünschen nicht aus dem Weg, und wer ihn kennt, weiß, „da geht einiges“.

In den Abendstunden wird auch die Cocktailbar im neuen Biergarten leckere Getränke bereitstellen. Die Kinder können sich auf dem angrenzenden Spielplatz vergnügen. Die Livemusik startet gegen 17 Uhr.

Kommentar hinterlassen