News Ticker

Kreismeisterschaften in Alfeld: Zwei Vereinsrekorde geknackt

Die Fahrt zu den Kreismeisterschaften der Mittelstrecke mit dem integrierten Abendsportfest nach Alfeld hatte sich für die TKJ-Athleten auch in diesem Jahr gelohnt. Alle neun gestarteten Sarstedter landeten auf dem Siegerpodest, wobei vier von ihnen sogar mit dem neu errungenen Kreismeistertitel und zwei mit neuen Vereinsrekorden nach Hause fahren konnten.

An den 800-Meter Wettbewerben nahmen sechs Nachwuchsathleten teil und starteten mit ihren Läufen in das sportliche Abendprogramm. Laura Eggert (W9) wurde mit 3:19,75 Min. Dritte in ihrem Rennen. Die ein Jahr ältere Leni Linschmann (W10) sicherte sich in ihrer Altersklasse mit schnellen 3:01,81 Min. den ersten Kreismeistertitel des Tages und verbesserte ihre persönliche Bestleitung deutlich. Auch Neele Hebel (W11) wurde 800-Meter-Kreismeisterin. In einem spannenden Schlussspurt setzte die TKJ-lerin sich mit sagenhaften 2:47,75 Min. gegen ihre schnelle Konkurrentin aus Alfeld durch. Sie verbesserte nicht nur ihre persönliche Bestleistung, sondern knackte gleichzeitig den zehn Jahre alten Vereinsrekord um zwei Sekunden.

Bei den Jungen wurde in der Altersklasse M8 Jan Linschmann mit guten 3:09,35 Min. ebenfalls Kreismeister im 800-Meter-Lauf. Simon Eggert (M7) sicherte sich im gleichen Rennen Platz 3 (3:43,76 Min.). Außerdem war Mathis Hustede (M11) für die Kreismeisterschaften über 800-Meter gemeldet. Im wohl spannendsten Rennen des Abends lief Mathis vorne in einer Dreiergruppe mit um den Sieg. Am Ende wurde er in 2:48,01 Sekunden „nur“ Dritter, konnte sich aber über eine Verbesserung seiner persönlichen Bestleistung um über 10 Sekunden und einen gebrochenen Vereinsrekord dennoch sehr freuen. Mit den zwei Runden um den Sportplatz in den Beinen lief Mathis zusätzlich im Anschluss im 50-Meter Sprint mit. Hier wurde er mit 8,28 Sek. Dritter. Lukas Detmar (U20) sicherte sich den vierten Kreismeistertitel des Tages. Er lief 1500-Meter in 5:48,52 Min.

Im Rahmen des Abendsportfestes nahmen zudem in der Altersklasse U20 Merle Kreibaum und Sarah Tenbrock vom TKJ im 100-Meter-Sprint und am Hochsprung teil. Jeweils konnte sich Merle knapp vor Sarah als Siegerin vorne festsetzen. Im Hochsprung übersprang sie 1,45 m, die zweitplatzierte Sarah 1,39 m. Sarah sprintete auch als Zweite ins Ziel (13,89 Sek.) hinter Merle (13,57 Sek.).

Foto (Harmening): Die TKJ-Athleten können sich über tolle Platzierungen freuen (von links): Jan, Mathis, Leni, Simon, Laura (und hinten) Neele, Sarah und Merle.

 

Kommentar hinterlassen