News Ticker

Sarstedter schwimmt „Lange Strecke“ in Braunschweig

Am 17. Und 18. Februar fanden die Norddeutschen Meisterschaften zusammen mit den Niedersächsischen Landesmeisterschaften der „Langen Strecken“ im Heidbergbad Braunschweig statt.

Für die SG RethenSarstedt sprang Finn Wendland (Jg.05) ins Wasser. Die Fahrt in die Löwenstadt hat sich für ihn gelohnt, denn bei seinen zwei Starts konnte er vier Medaillen erkämpfen.

Finn gewann über 1500 m Freistil (18:22,11 Min.) Gold in der Landesjahrgangswertung und gleichzeitig Silber in der Norddeutschen Wertung. Dabei unterbot er die Kaderzeit des niedersächsischen Landesschwimmverbandes um über eine Minute.

Auch über 400 m Lagen (5:07,01 Min.) gewann er die Landesjahrgangswertung deutlich, in der Norddeutschen Wertung gewann Finn Bronze. Hier waren die „Riesen“-Schwimmer aus Magdeburg schneller.

Kommentar hinterlassen