News Ticker

Volksläufe mit Volksfeststimmung

Volker Kringel vom Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung unterbot bei gleich zwei Laufwettbewerben deutlich die 50 Minuten auf 10 km. Beim „Allerlauf“ in Allerbüttel lief er 48:46 Min. und wurde bei 268 Teilnehmern 10. seiner Altersklasse M 55.

Beim „Meinerser Abendlauf“ in Meinersen gab es einen Teilnehmerrekord von 791 Aktiven auf den unterschiedlichen Strecken. Über die 10 km waren 288 Läufer am Start und Kringel verbesserte seine Zeit aus Allerbüttel noch auf 48:25 Minuten, damit belegte er den 11. Platz seiner Altersklasse M 55. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr bei ausgezeichneten Witterungsbedingungen statt, berichtete Kringel nach der Rückkehr. Im Vorjahr hingegen musste er nach der ersten Runde wegen eines heftigen Gewitters abgebrochen werden. Kringel freute sich über „eine Volksfest-Stimmung“, bedingt durch etliche Veranstaltungen im Umfeld des Lauf-Wettbewerbes und vielen Zuschauern, und berichtete: „Die 10 km führten auf unterschiedlichen Belegen in zwei Runden zunächst durch den Ort und dann hinaus in den umliegenden Forst. Das ist hier immer eine sehr interessante Mischung, während bei dem Steckenteil im Ort die Läufer von vielen Zuschauern und Trommlergruppen entlang der Strecke angefeuert werden, hat die Forstpassage mit ihrem welligen Profil und dem sandigen Boden fast Cross-Charakter“.