News Ticker

Polizei sucht Geschädigten

Am Montag, dem 28.05.2018, beobachtete in Nordstemmen gegen 21.30 Uhr ein Zeuge, wie ein Unimog mit Anhänger gegen einen geparkten, vermutlich grünen Golf fuhr und diesen am Heck beschädigte. Dieses geschah in einem Wirtschaftsweg nahe der Kirchstraße, unmittelbar hinter dem Rössingbach. Der Zeuge verfolgte mit seinem Pkw den Verursacher und sammelte alle erforderlichen Daten vom verursachenden Unimog-Fahrer. Danach fuhr er zum Ausgangsort zurück und stellte fest, dass der beschädigte Pkw nicht mehr dort stand. Der Halter des beschädigten Pkw muss unmittelbar nach der Unfallzeit weggefahren sein -vermutlich ohne den Schaden festgestellt zu haben.

Nun sucht die Polizei den geschädigten Pkw-Halter und bittet ihn, sich bei der Polizei in Sarstedt unter T. 05066-9850 zu melden.

Der Zeuge, der couragiert den Verursacher verfolgt hat, ist sich nicht ganz sicher, ob die Farbe des Pkw wirklich grün ist und ob es sich tatsächlich um einen Golf handelte – seine Aufmerksamkeit galt zur Unfallzeit verständlicher Weise dem Handeln des Verursachers. Die Polizei in Sarstedt lobt das Verhalten des Zeugen und hofft nun, den Geschädigten mit dieser

Meldung ausfindig zu machen.