News Ticker

Verkehrsunfallflucht durch Kradfahrer in Schliekum

Zu einem Zusammenstoß eines blauen VW-Jettas und einem Krad muss es zwischen dem 24.06.,12.00 Uhr und dem 26.06.2018, 7.30 Uhr, in Schliekum gekommen sein, so die Auswertungen der Unfallspuren am PKW.

Dieser parkte in dem Zeitraum am Fahrbahnrand der Pattenser Straße unmittelbar vor der Einmündung zur Schliekumer Straße.

Vermutet wird, dass der Kradfahrer aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Gewalt über sein Gefährt verloren hat und gegen den geparkten Pkw gefahren ist.

Die Schadenshöhe am Pkw wird auf 800 bis 1000 Euro geschätzt. Hinweise

zum geflüchteten Kradfahrer nimmt die Polizei in Sarstedt unter T. 05066-9850 entgegen.