News Ticker

Deutsche Meisterschaft im Klub für Terrier in Sarstedt

Am 6. und 7. Oktober findet zum 70. Mal die Deutsche Meisterschaft des Klubs für Terrier mit Hauptsitz in Kelsterbach/Main statt. Diese Spitzenveranstaltung wird von der Ortsgruppe Hildesheimer Börde im Klub für Terrier gemeinsam mit dem Polizeihundverein Sarstedt ausgerichtet. Die Veranstaltung findet im Schul- und Sportzentrum in Sarstedt statt. Als Parkplatz steht der Busbahnhof am Schulzentrum zur Verfügung. Die Schirmherrschaft wurde von Sarstedts Bürgermeisterin Heike Brennecke übernommen.
Jeweils ab 7.30 Uhr werden 35 Airedale Terrier aus Deutschland, Italien, Schweiz, Österreich und Tschechien um den begehrten Titel kämpfen. Geprüft wird nach der Internationalen Prüfungsordnung (IPOIII). Es wird in den Sparten Fährte, Unterordnung und Schutzdienst geprüft. Gäste sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

An diesem Wochenende wird in Sarstedt außerdem die WORKING TERRIER WORLD UNION (WTWU) gegründet. Dieser Zusammenschluss soll der Beginn einer internationalen Zusammenarbeit aller sportlich geführten Terrier werden.