Zeugen gesucht: Einbrüche in Emmerke

Siehe auch Facebook 
Siehe auch Facebook 

Am Freitag, 04.01.18, in der Zeit von 11.50 bis 13.50 Uhr nutzten unbekannte Täter die kurze Abwesenheit der Bewohner und drangen durch die Terrassentür in ein Reihenendhaus in der Wiesenstraße in Emmerke ein. Mehrere Räume wurden nach Wertsachen durchsucht. Es wurde Schmuck und Geld entwendet. Obwohl das Haus und auch das rückwärtige Grundstück durch anliegende Häuser gut einsehbar ist, wurden offenbar keine verdächtigen Personen bzw. Aktivitäten wahrgenommen. Falls doch, so bittet die Polizei Sarstedt um Hinweise unter T. 05066-9850.

Ebenfalls in Emmerke wurde in der Zeit zwischen Freitag, 04.01., 10.00 Uhr und Samstag, 05.01., 14.00 Uhr das Vereinsheim des SV Emmerke von Einbrechern heimgesucht.

Es wurde die Hintertür des Gebäudes in der Sportallee aufgehebelt. Das Vereinsheim ist auf Grund eines Pächterwechsels im Moment leerstehend, sodass nur Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstand. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen erbittet die Polizei Sarstedt unter T. 05066-9850