News Ticker

Sommerkirche zeigt „FreiRäume“ auf

Während der Sommerferienzeit findet wieder in den Kirchen des Ev.-luth. Gemeindeverbunds Sarstedt die „Sommerkirche“ statt. Dabei sind die Gottesdienstbesucher eingeladen, sich immer samstags, am frühen Abend, auf den Weg zu machen und die Kirchen und Gemeinden im Verbund kennenzulernen. Dabei treffen sie selten auf die jeweils zu den Gemeinden „gehörenden“ Pastorinnen und Pastoren als Predigende. Stattdessen „tauschen“ die SeelsorgerInnen ihre Gotteshäuser, probieren in Kooperation mit Lektorinnen und Lektoren neue Gottesdienstformen und Orte aus und vertiefen in einer Art Gottesdienstreihe ein Kernthema. Diesmal steht die Sommerkirche unter dem Motto „FreiRäume“.
Jeweils sonnabends um 17.00 Uhr finden reihum in den Gemeinden besondere Gottesdienste statt, die sich mit verschiedenen Aspekten des „Rahmen-Mottos“ beschäftigen. Es geht um Entspannung und Freiheit, Möglichkeiten und kleine Fluchten.
So heißt das Tagesthema bei Pastor Peter Borcholt und Lektor Thomas Nehls am 13. Juli in St. Nikolai Heisede „All you can eat“, fordert Pastor Peter Borcholt am 20. Juli in Peter und Paul Rössing „Füße hoch“, suchen sich Pastorin Christiane Schiwek und Lektorin Christine Hoschke am 27. Juli in Martin Luther Giften einen „Schattenplatz“, sind Pastorin Anne-Christin Ladwig und Lektorin Gundula Wallbrecht am 3. August in Katharinen Barnten „tiefenentspannt“ und freuen sich Pastorin Christiane Schiwek und Lektorin Christine Hoschke am 10. August zum Abschluss der Sommerkirche auf „grillen und chillen“ im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum.
Verlässlich Gottesdienste in St. Nicolai
In der St. Nicolai Kirche Sarstedt finden während der Sommerferien zusätzlich jeden Sonntag verlässlich um 10.00 Uhr Gottesdienste statt. Sie werden während der Ferien vornehmlich von verschiedenen LektorInnen gehalten, so wie im Gemeindebrief Der Einblick angekündigt (stb).