ProLaTio erst wieder im Herbst

Konzerte
Violine

Die Freunde Neuer Musik müssen sich weiter gedulden. Das Ensemble ProLaTio, das regelmäßig für anspruchsvolle Konzerte in der Heiseder St. Nikolai-Kirche steht, muss das schon einmal (auf den 28. Juni) verschobene Konzert “Aus Alt wird Neu” aus der Reihe “Sehen und Hören” mit alten liturgischen Gregorianischen Chorälen sowie Improvisationen für Saxophon, Orgel und Cello nun erneut verschieben. Geplant ist jetzt als neuer Konzerttermin der 1. November, 17.00 Uhr. Das Programm mit dem Saxophonisten Axel Nitz bleibt unverändert. (stb)