News Ticker

5. Bahrs-Kartoffellauf

Jembke2_2015 Kopie

Volker Kringel vom TKJ-Lauftreff hat ein paar Wochen wegen Achillessehnen-Problemen mit dem Laufsport pausieren müssen, konnte aber nun am Wochenende wieder an den Start gehen. Beim „5. Bahrs-Kartoffellauf“ in Jembke/Wolfsburg erzielte er mit 48:03 Min. über die 10 km eine Zeit deutlich unter der 50 Min.-„Schallmauer“. Bei 198 Finishern freute er sich über Rang 17 seiner Altersklasse M 50. Nach dem Wettbewerb berichtete er von einem „schönen Landschaftslauf bei ansprechendem Herbstwetter.“ Der 10 km- Rundkurs führte auf zumeist asphaltierten Wegen durch Wald und Flur rund um Jembke. Lob bekamen die Veranstalter von ihm auch für die gute Verpflegung der Sportler während des und nach dem Wettbewerb. Kringel hat damit den 6. Lauf der „Laufcup-Serie Gifhorn-Wolfsburg“ erfolgreich bewältigt und sich damit für die Jahres-Wertung qualifiziert.

Kommentar hinterlassen