News Ticker

Radfahrer aus Sarstedt tödlich verunglückt

Am Freitagmorgen, 11.03.2016 meldeten um 05.50 Uhr Zeugen bei der Polizei Sarstedt in der Straße Sperlingslust einen Mann, der mit seinem Fahrrad am linken Straßenrand lag und sich nicht bewegte. Nach Alarmierung von Rettungskräften stellte ein Arzt den Tod des  75-jährigen Mannes fest. Die Polizei sperrte den Fundort weiträumig ab und zog im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim einen Sachverständigen hinzu. Wie bzw. aus welchen Gründen es zum Sturz kam, ist noch nicht geklärt. Hinweise nimmt die Polizei in Sarstedt unter T. 05066-9850 entgegen. Sarstedt (fm)

Kommentar hinterlassen