News Ticker

„Wall of Sound“: Bigband, Bläserklasse und Jazz von „Schultzing“ im Stadtsaal

Am Dienstag, 15.03.2016, gibt es um 18.30 Uhr ein außergewöhnliches und abwechslungsreiches Konzert im Stadtsaal. Das Jazzensemble SCHULTZING – Hanna Jursch (Gesang), Peter Ewald (Saxofon), Stefan Schultze (Klavier), Peter Schwebs (Bass) und Timo Warnecke (Schlagzeug) – hat auf Einladung des Landesmusikrates Niedersachsen mit Unterstützung des Kultusministeriums und der Nord LB ein professionelles Jazz-Coaching für sechs niedersächsische Bläserklassen durchgeführt. Bei diesem bislang einmaligem Projekt erlebten die elfjährigen Bläserklassenkinder aus Sarstedt und Laatzen in intensiven Proben-Workshops mit den Profis, wie Musik beginnt zu swingen, wenn man sich außerhalb der gewohnten Bahne bewegt. Das Ergebnis wird unerhört, schön und schrill, überraschend und bekannt klingen – eben ganz wie SCHULTZING, die wie immer mit Kopf und Bauch, Spaß und Leidenschaft musizieren und damit Jazzbeats und Rockgrooves, Lateinamerika und den Maghreb, melancholische Poesie und Popsong-Lyrics vereinen.
Die BigBand des Gymnasiums unter der Leitung von Karin Müller-Rothe wird den Abend mit gewohnt satten Klängen eröffnen und damit den acht Abiturientinnen und Abriturienten, die demnächst die Gruppe verlassen werden, einen ihrer letzten Auftritte bescheren. Der Eintritt kostest 3 Euro, Einlass ist um 18.00 Uhr.

Kommentar hinterlassen