News Ticker

Abwechslungsreicher Sonntag Goldener Oktober / Stadtradeln / Handarbeitsbasar der AWO

ghg-goldener-oktober

Sarstedt. Buntes Laub, durch das die Sonne golden scheint – das zieht vor der kalten Jahreszeit viele nach draußen. Auf heiteres Wetter setzen die Kaufleute, denn die Gemeinschaft für Handel und Gewerbe (GHG) bietet in dieser Jahreszeit noch einmal einen verkaufsoffenen Sonntag an und hat sich dabei dem Motto „Goldener Oktober“ verschrieben. 

Am 30. Oktober 2016 haben nicht nur die Geschäfte und Gastronomen in der Sarstedter Innenstadt geöffnet. Ergänzt wird das hiesige Sortiment durch Stände, die das kulinarische Angebot erweitern, Nützliches und Informatives für die Besucher bereithalten und zum entspannten Sonntags-Einkaufsbummel nach der Zeitumstellung am Vortag und Verweilen einladen. Von 12.00 bis 17.00 Uhr locken, so haben es die Händler versprochen, zahlreiche Sonderaktionen für die ganze Familie. Für die kleinen Besucher dreht sich ein Karussell und hoch hinaus geht es per Bungeejumping. Und auch für musikalische Unhaltung ist gesorgt. Der beliebte Schlagersänger Andreas Schenker aus Brandenburg wird vor dem Rathaus für Stimmung sorgen.

Anlässlich der GHG-Veranstaltung „Goldener Oktober“, die mit einem verkaufsoffenen Sonntag einhergeht, bietet die AWO Sarstedt am 30. Oktober 2016 an die 400 Mützen für Damen, Herren, Kinder und Babys unter dem Motto „Tag der Handarbeit“ an.

Die handgefertigten Unikate können von 11.00 bis 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte in der Steinstraße 13 begutachtet und erworben werden. Voll im Trend liegen Mützen und die dazu passenden Schals in verschiedenen Farben und Strickmustern. Auch 2016 ist der Erlös aus dieser Veranstaltung für die Kinder- und Jugendarbeit in Sarstedt gedacht. Das Erworbene spendet somit doppelte Freude. Eingeladen sind auch alle sportlich Aktiven, ganz besonders die Radler. Um 15.00 Uhr findet vor der Rathaustreppe die Abschlussveranstaltung des Stadtradelns statt. Neben der Bekanntgabe der Ergebnisse der bundesweiten Aktion, werden auch die besten Teams in Sarstedt  ausgezeichnet und die Gewinner der Teilnehmertombola bekanntgegeben. Da die Verantwortlichen auf viele Radler hoffen, wird im Bereich der Engestraße ein Fahrradparkplatz eingerichtet. Sollte das Wetter nicht mitspielen, lädt Bürgermeisterin Heike Brennecke die Stadtradlerinnen und Stadtradler sowie interessierte Gäste in das Rathaus ein.

Für Autofahrer sind die Parkmöglichkeiten ausgeschildert – allerdings gibt es kleine Einschränkungen: Zwischen Innerstebrücke und Neustadt gibt es eine Straßensperrung.

Die Plakate, die auf den Verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto „Goldener Oktober“ hinweisen, werben bereits in der Innenstadt für die Veranstaltung.

Kommentar hinterlassen