News Ticker

Sternsinger suchen noch Unterstützung

Täglich mehrmals eine halbe Stunde lang durch die Hitze zum Brunnen zu laufen, statt einfach den Wasserhahn aufzudrehen – das konnte sich keins der Kinder beim Info-Treffen der Sternsinger-Aktion vorstellen. Sie hatten gerade den aktuellen Film über das diesjährige Partnerland Kenia gesehen und das Mädchen Aweet kennengelernt, die genau diese Aufgabe hat. In der Region Turkana im Norden Kenias warten die Menschen seit zwei Jahren auf Regen. Dort herrscht eine große Trockenheit, die ihre Lebensgrundlage bedroht. Die Sternsinger-Aktion will dort weitere Brunnen bauen, mobile Schulen einrichten und Gesundheitszentren unterstützen; dafür benötigt sie Spenden.
Und hier kommen die Kinder aus Sarstedt ins Spiel: 18 Jungen und Mädchen haben sich am vergangenen Freitag im Pfarrheim der Heilig-Geist-Gemeinde getroffen, um sich für die kommende Sternsinger-Aktion fit zu machen. Neben dem Hintergrundwissen über das Ziel der Spendengelder wurden natürlich auch Lieder gesungen und der Segenstext geübt. Vom 5. bis zum 7. Januar werden die Sternsinger durch die Straßen von Sarstedt und der umliegenden Dörfer ziehen, um die Häuser und Menschen zu segnen und Spenden für Kinder in der Turkana und weltweit zu sammeln.
Nachdem die Aktion Anfang dieses Jahres mangels Vorbereitungsteam ausgefallen war, haben sich nun zahlreiche Helfer gefunden, um die Aktion rund um den Dreikönigstag zu organisieren. Allerdings werden nun noch Mädchen und Jungen gesucht, die sich als Könige und Sternträger auf den Weg machen wollen. Nach den Erfahrungen der früheren Jahre braucht es mindestens 40 Kinder, um die rund 250 Segens-Besuche bewältigen zu können. Wer also Zeit und Lust hat, bei der Sternsinger-Aktion mitzumachen, kann gern noch einsteigen. Bei Ute Köhler (T. 05066-7793) oder Claudia Holten (T.05066-697066) gibt es alle Informationen und das entsprechende Material.

Wer Anfang Januar von den Sternsingern besucht werden möchte, kann sich dazu ebenfalls anmelden; entweder telefonisch im Pfarrbüro der katholischen Heilig-Geist-Gemeinde (T. 05066-7793) oder über das Anmeldeformular auf der Homepage www.heilig-geist-sarstedt.de.

Kommentar hinterlassen