News Ticker

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Kind leicht verletzt

Am Montag, dem 04.09.17, gegen 11.30 Uhr wurde ein 11-jähriges Mädchen bei einer Berührung mit einem vermutlich silbernen Pkw leicht am Bein verletzt. Auf dem Schulweg beabsichtigte die Schülerin die Liegnitzer Straße an der Breslauer Straße zu überqueren. Schon als sie sich auf der Fußgängerfurt befand, sei der beteiligte Fahrzeugführer von der Liegnitzer Straße nach links Richtung Heisede abgebogen. Hinter dem beteiligten silbernen Pkw hätten noch ein schwarzer Pkw und ein Taxi verkehrsbedingt gewartet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt unter T. 05066-9850 in Verbindung zu setzen. (wei)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*