Am 9. Juni ist Europawahl – Letzte Hinweise für Stimmabgabe per Briefwahl

Ausgefüllte Briefwahlunterlagen sollten noch im Laufe des Donnerstags in den Postkasten eingeworfen werden. Das Briefwahlbüro hat noch bis Freitagabend um 18.00 Uhr geöffnet, hier kann ebenfalls direkt vor Ort gewählt und die Unterlagen abgegeben werden. (Symbolbild: Freepik)

Am kommenden Sonntag, dem 09. Juni 2024, findet die Europawahl statt. Die Wahllokale sind in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Das Wahlamt der Stadt Sarstedt verzeichnet eine große Nachfrage nach Briefwahlunterlagen. Von 15.122 Wahlberechtigten haben bereits 2.400 Briefwahlunterlagen beantragt. Für alle, die noch Briefwahlunterlagen beantragen möchten, hier einige Hinweise:

Das Briefwahlbüro in der Steinstraße 13 hat noch wie folgt geöffnet:

  • Donnerstag, den 06.06.2024, 9.00 – 12.00 und 14.30 – 18.00 Uhr
  • Freitag, den 07.06.2024, 9.00 – 12.00 und 14.00 – 18.00 Uhr

Die schriftliche Beantragung von Briefwahlunterlagen ist noch bis Freitag, 18.00 Uhr möglich. Aufgrund der Postwege kann nicht gewährleistet werden, dass die Unterlagen rechtzeitig zugehen und dann noch zum Landkreis Hildesheim befördert werden.
Deshalb weist die Stadt ausdrücklich auf die Möglichkeit hin. noch bis Freitag, 07.06.2024, 18.00 Uhr im Briefwahlbüro in der Steinstraße 13 die Unterlagen zu beantragen und auch gleich direkt im Briefwahlbüro zu wählen.

Ausschließlich im Fall einer nachgewiesenen plötzlichen Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr, gestellt werden.

Sollten beantragte Briefwahlunterlagen nicht zugegangen sein, können diese bis Samstag, den 08.06.2024, 12.00 Uhr, neu ausgestellt werden. Das Wahlamt ist hierfür ab 9.00 Uhr unter T. 05066-805-100 im Rathaus erreichbar.

Die Stadtverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass die Briefwahlunterlagen am Wahlsonntag bis 18.00 Uhr beim Landkreis Hildesheim eingegangen sein müssen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, wirft die Unterlagen also noch am Donnerstag, 06.06.2024, in den Postkasten.