News Ticker

14. Sarstedter Maimarkt am 05. Mai 2013

Sarstedt. Es ist wieder so weit. Zum 14. Mal startet das Erfolgsprojekt Maimarkt der GHG am Sonntag, dem 5. Mai zwischen Post und Neustadt.

Von 13.00 bis 18.00 Uhr sind an diesem Sonntag nicht nur die Geschäfte geöffnet, die verschiedene Aktionen und Angebote für die Besucher bereithalten. Auch Händler und Anbieter aus der Region werden an ihren Ständen Nützliches, Informatives, Kreatives und Kulinarisches anbieten.

Auf die Besucher aus Sarstedt und dem Großraum warten unter anderen gastronomische Überraschungen in verschiedenen Geschmackrichtungen und der Wettbewerb „Entenrennen“ der FSV Tischtennisabteilung, der bereits zum 10. Mal in Folge für Spannung auf und unter der Innerstebrücke sorgt, denn hier gewinnen die schnellsten „Rennenten-Besitzer“ tolle Preise. Die Entenausgabe findet im Schreibbasar Petri und Waller, in der Rats Apotheke, im Modegeschäft Schmidt-Häder und am Sonntag bei der FSV in der Eulenstraße statt. Das Rennen startet um 15.00 Uhr am Mühlengraben, die Rennenten können hier bis 14.30 Uhr abgegeben werden. An der Innerstebrücke ist das Ziel. Zu gewinnen gibt es GHG Gutscheine, Karten für den Zoo und das Rastiland und vieles mehr. Ab 12 Uhr können am FSV-Stand auch von Kindern gestaltete Enten abgegeben werden. Schwimmfähig müssen sie nicht, aber kreativ dekoriert sollten sie sein, um ebenfalls einen Extrapreis zu gewinnen. Die Preisverleihung findet um 16.00 Uhr am Hahnenstein statt.

Für die kleinen Maimarkt-Besucher dreht sich das Karussell. Für große und kleine Sprünge steht eine Hüpfburg bereit und wer mag, kann sich auch phantasievoll schminken lassen. Ballwerfen, Luftballonwettbewerbe und Bungee-Trampolin für die Mutigen runden das Programm ab.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt in der Holztorstraße DJ Kalle mit Musik vom Plattenteller, während am Hahnenstein das Rockabilly Trio „Clear Rats“ für Live-Musik sorgt. Neben einer Bühnenshow werden die Akteure das Publikum mit mitreißender Musik begeistern.

Die Innenstadt ist für den Verkehr an diesem Tag gesperrt. Der Parkplatz in der Weberstraße ist über die Weichstraße erreichbar, der Hallenbadparkplatz über die Burgstraße.

Einen Ausstellerverzeichnis zum Fest ist auch im aktuellen KLEEBLATT zu finden!